Blätterteig-Nußstrudel

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 600 g TK-Blätterteig

    Füllung

  • 2 Eigelb
  • 80 g Zucker
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 200 g gemahlene Walnußkerne
  • 100 g Biskuitbrösel
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Zitrone
  • 2 El. Rum
  • 50 g Rosinen
  • 3 bis 4 EL Milch
  • 1 Eigelb
  • 1 El. Wasser

  • Zubereitung:
    Blätterteig auftaün lassen. Für die Füllung Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Butter, Nüsse, Brösel, Zimt, Zitronenschale, Rum, Rosinen und Milch dazugeben und zu einer festen Masse verarbeiten. Neun Blätterteigplatten aufeinanderlegen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Platte von 35 x 40 cm ausrollen. Füllung darin einwickeln und Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Restlichen Teig ausrollen, in Streifen schneiden und Strudel damit garnieren. 15 Minuten ruhen lassen. Eigelb mit Wasser verquirlen und Teig damit bestreichen. Backblech in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 225 °C / 40 bis 45 Minuten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback