Zucchini mit Thunfischfüllung

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 4 Zucchini
  • 1/2 Zitrone
  • Saft
  • 250 g Thunfisch
  • Natur
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 1 El. Pecorino gerieben
  • 1 TL Butter

    FÜR DIE SAUCE

  • 1 klein. Dose Tomatenmark
  • 400 g Sahne
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Petersilie
  • Oregano
  • Basilikum
  • 5 Tomaten
  • 2 Schalotten
  • Butter für die Auflauf- form

  • Zubereitung:
    Zucchini der Länge nach halbieren, etwas Fruchtfleisch für die Füllung herausschaben. Mit Zitronensaft beträufeln. Abgetropften Thunfisch mit dem Zucchinifleisch mischen. Würzen. Für die Sauce Sahne und Tomatenmark verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Tomaten und Schalotten vierteln. Zucchinihälften mit der Thunfischmasse füllen. Auflaufform ausbuttern, Zucchini, Tomaten und Zwiebeln hineingeben. Mit der Tomatensauce übergießen. Geriebenen Pecorino und einige Butterflöckchen auf den Zucchini verteilen. Auf der mittleren Schiene des auf 180 oC vorgeheizten Backofens etwa 30 Minuten überbacken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback