Lachs Teriyaki

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 2 El. Olivenöl
  • 8 Knoblauchzehen dünn geschnitten
  • 4 Lachsfilets (je 200 g)
  • 1 Flasche Teriyaki-Sauce

  • Zubereitung:
    In einer kleinen Pfanne das Öl erhitzen. Den Knoblauch dazugeben und so lange braten, bis er eine dunkle, goldbraune Farbe annimmt. Die Lachsfilets in eine flache, feuerfeste Form geben. Die Teriyaki-Sauce über den Fisch gießen. Den gebratenen Knoblauch auf dem Fisch verteilen und die Filets 45 Minuten marinieren. Den Ofen auf 180° C vorheizen. Den Lachs 12 bis 14 Minuten in der Mitte des Ofens garen. Sofort servieren. Dazu Petersilienkartöffelchen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback