Heilbutt mit Champignons

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g frische Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 El. Öl
  • 4 Scheib. Heilbutt (à 250 g)
  • Zitronensaft oder Essig
  • Salz
  • weißer Pfeffer 5 EL Weißwein oder Brühe
  • Petersilie.

  • Zubereitung:
    Geschälte Kartoffeln in mittelgroße Stücke schneiden, ca. 10 Min. mit 1 Tasse Salzwasser verkochen, abgießen. Vorbereitete Champignons blättrig schneiden, Zwiebel fein würfeln. Öl in einer Auflaufform oder im Glastopf auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 erhitzen, Zwiebeln darin glasig werden lassen, Champignons zugeben und 3 Min. andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Heilbutt säubern, säürn, salzen, pfeffern. Kartoffeln zu den Champignons geben, den Fisch obenauflegen, mit Weißwein oder Brühe beträufeln. Die Auflaufform schließen, im Backofen garen. Vor dem Servieren gehackte Petersilie über den Fisch streuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback