Brathering in Essigmarinade

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 8 Heringe
  • grüne
  • 1 Zitronensaft
  • Salz
  • 1 El. Mehl
  • 85 g Margarine

    FüR DIE MARINADE

  • 3/8 l Wasser
  • 3/8 l Essig
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Peperoni
  • getrocknet

  • Zubereitung:
    Heringe schuppen, ausnehmen. Köpfe und flossen abschneiden. Waschen. Mit Zitronensaft beträufeln. 10 Minuten einziehen lassen. Dann salzen und in Mehl wenden. Margarine in einer großen Pfanne erhitzen. Heringe darin auf beiden Seiten 7 Minuten braten. Leicht abkühlen lassen. für die Marinade Wasser und Essig mischen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In die Flüssigkeit geben. Mit den übrigen Zutaten kurz aufkochen. Marinade abkühlen lassen. Die noch warmen Heringe in eine Schüssel legen. Marinade drübergießen. Die fische müssen ganz bedeckt sein. Nach 24 Stunden können die Heringe gegessen werden.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback