Blumenkohl mit Thunfisch

Vorbereitungszeit ca. 90 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Blumenkohl
  • Salz

    FüR DIE SOßE:

  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1/4 l Milch
  • gut
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Pfeffer
  • weiß
  • 200 g Thunfisch
  • Dose
  • 50 g Weißbrot
  • 50 g Butter
  • zerlassen

  • Zubereitung:
    Blumenkohl putzen. Waschen. In Röschen zerteilen. In leicht gesalzenem Wasser 10 Minuten kochen. Abtropfen lassen. In der Zwischenzeit das Fett für die Soße erhitzen. Mehl reinstreuen. Mit Milch auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Thymian würzen. 7 Minuten kochen, damit das Mehl gar wird. Thunfisch in mundgerechte Stücke zerpflücken. In die Soße geben. Abwechselnd Blumenkohl und Thunfischsoße in eine gefettete Auflaufform schichten. Weißbrot sehr fein würfeln. Mit der zerlassenen Butter mischen. Etwas ziehen lassen und über den Blumenkohl verteilen. In den heißen Ofen schieben.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback