Barsch vom Rost

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 4 Barsche
  • kleine
  • 1 Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 El. Öl
  • 1 Kopfsalat
  • klein

    FüR DIE SENFBUTTER

  • 40 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Senf

    FüR DIE MARINADE

  • 2 El. Zitronensaft
  • 1 El. Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Haselnüsse
  • blättrig
  • gesch.
  • 20 g Butter
  • 2 Zitronenscheiben
  • 2 Tomaten
  • geviertelt
  • 1 Petersiliestengel zum Garnieren

  • Zubereitung:
    Fische schuppen, ausnehmen, waschen. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl drübergießen. Eine Stunde ziehen lassen. Salat putzen. Blätter waschen und auf einer Platte anrichten. Für die Senfbutter wird die Butter mit Salz und Senf geknetet, zur Rolle geformt und in den Kühlschrank gestellt. Für die Marinade Zitronensaft, Öl Salz und Pfeffer mischen. Das Ganze über den Salat geben. Fische 15 Minuten auf dem Rost braten. Auf dem Salat anrichten. Haselnüsse in Butter leicht bräunen. Jeden Fisch mit einer halben Zitronenscheibe belegen. Senfbutter in vier Scheiben schneiden. Die kommen auch auf die fische. Mit Tomatenachteln und Petersilie garnieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback