Barsch Joinville

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 4 Barsche
  • mittelgroß
  • 1 Zitronensaft
  • Salz
  • 50 g Butter
  • 250 g Champignons
  • 200 g Krabben
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1/4 l Weißwein
  • Pfeffer
  • 1 Eigelb
  • 2 El. Sahne

  • Zubereitung:
    Fische säubern, schuppen, filetieren. Das heißt: Das Fleisch vom Schwanz bis Kopf dicht an den Gräten entlang ablösen. Häuten. Mit Zitronensaft beträufeln. Leicht salzen. Butter erhitzen. Fischfilets darin anbraten. Mit der Hälfte der blättrig geschnittenen Champignons, der Hälfte der Krabben, 1/2 Bund gehackter Petersilie und Weißwein in gut 10 Minuten gardünsten. Fische herausnehmen. Sud mit Pfeffer und Salz würzen. Restliche Champignons und Krabben darin erhitzen. Mit Eigelb und Sahne legieren. Soße auf die auf einer Platte angerichteten Filets verteilen. Mit Champignons und Krabben garnieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback