Haselnußkuchen

Vorbereitungszeit ca. 90 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 5 Eier
  • 300 Gramm Butter
  • 170 Gramm Akazienhonig
  • 300 Gramm Dinkelmehl fein gemahlen
  • 150 Gramm Haselnüsse

  • Zubereitung:
    Eier und Honig goldgelb schaumig schlagen, Butter flöckchenweise dazugeben und das Mehl Esslöffel für Esslöffel unterrühren. Den Teig eine Stunde ruhen lassen. Danach acht Esslöffel Milch dazugeben. Die Haselnüsse mahlen und in einer Pfanne trocken erhitzen, bis sie aromatisch riechen. Nüsse abkühlen lassen und unter die Rührkuchenmasse geben. In eine gefettete Rodonkuchenform geben und bei 180 - 200 Grad circa 60 Minuten backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback