Grüne Schtschi (Schtschi seloenije)

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 kg Rinderbrust
  • 1 Bd. Suppengrün
  • 2 l Wasser
  • 600 g Junge Brennesseln
  • 300 g Sauerampfer
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 1 El. Mehl
  • 200 g Saure Sahne
  • 5 Hartgekochte Eiern
  • 5 Geräucherte Würstchen
  • Salz
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Aus Rindfleisch und Suppengrün eine Brühe kochen und abseihen. Fleisch würfeln und zugedeckt beiseite stellen. In der Zwischenzeit Brennesseln verlesen, gründlich waschen, mit heissem Wasser überbrühen und aufkochen. Abtropfen lassen und hacken. Kleingewürfelte Zwiebel in Butter anschwitzen. Brennesseln zufügen und fast weich dünsten. Sauerampfer ebenfalls verlesen, waschen und hacken. Mit den Brennesseln bei geschlossenem Topf garen. Aus Mehl und der gleichen Menge Butter eine helle Einbrenne bereiten, mit etwas Brühe ablöschen und das Gemüse damit binden. Restliche Brühe aufgiessen, alles gut verrühren und durchkochen. Fleischwürfel und saure Sahne in der Suppe erhitzen und abschmecken. Würstchen in Scheibchen schneiden und in Butter anbraten. Mit den halbierten Eier unmittelbar vor dem Servieren zur Suppe geben.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback