Fadennudelsuppe

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 100 g Fadennudeln
  • Salz
  • 1 l Wasser
  • 10 Tomaten
  • groß
  • 1 Zwiebel
  • groß
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El. Schweineschmalz
  • 2 l Fleischbrühe
  • Würfeln
  • Pfeffer
  • weiß
  • 1 Bd. Petersilie

  • Zubereitung:
    Fadennudeln in gesalzene, kochendes Wasser in 15 Minuten garen. Auf einem Sieb geben, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Tomaten waschen. Stengelansätze rausschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Würfeln. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Schweineschmalz in einem großen Topf erhitzen. Zürst Zwiebelscheiben und Knoblauchwürfel darin goldgelb braten, dann die Tomatenwürfel dazugeben. Kurz andünsten. Fleischbrühe angießen und 15 Minuten kochen lassen. Salzen und pfeffern. Nudeln darin knapp 5 Minuten erhitzen. Gewaschene, gehackte Petersilie in die Suppe geben und servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback