Bohnengemüse mit Makkaroni

Vorbereitungszeit ca. 120 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Bohnen
  • bunte Hülsenfrüchte
  • Salz
  • Thymian
  • 125 g Makkaroni
  • 1/2 Tas. Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El. Tomatenmark
  • Pfeffer
  • 125 g Champignons
  • 2 El. Kerbel
  • 3 El. Milch
  • Margarine zum Einfetten
  • 100 g Parmesankäse
  • gerieben
  • 2 El. Butter

  • Zubereitung:
    Bohnen über Nacht einweichen. Im Einweichwasser mit Thymian und Salz in etwa 70 Minuten garkochen und abtropfen lassen. Makkaroni in gesalzenem Wasser 15 Minuten beißfest kochen. Öl in einem Topf erhitzen. Geschälte, sehr fein gehackte Knoblauchzehen, Tomatenmark, Pfeffer, geputzte Champignons und Kerbel darin dünsten. Milch drünterrühren. Bohnen und abgetropfte Nudeln reingeben. Erhitzen. Auflaufform einfetten. Die Bohnen-Nudel-Mischung reinfüllen. Mit Parmesankäse bestreuen. Butter in Flöckchen draufsetzen. In den heißen Ofen schieben. Backzeit: 10 Minuten Elektroherd: 220 Grad Gasherd: Stufe 5

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback