Tomatensalat mit Bulgur

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 150 g Bulgur (Weizenschrot)
  • 100 g Lauchzwiebeln
  • 4 Fleischtomaten
  • 100 g Glatte Petersilie
  • 1 Bd. Minze
  • 1 Limette
  • Salz
  • 1 El. Rosa Pfefferbeeren
  • 1 Römersalat

  • Zubereitung:
    Den Bulgur für etwa zehn Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen und in sehr dünne Ringe schneiden. Tomaten abspülen und grob würfeln, dabei den Stengelansatz entfernen. Kräuter abspülen und hacken. Limette abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Den Bulgur abtropfen lassen und mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Mit Salz und zerstossenen Pfefferbeeren würzen. Etwa eine Stunde ziehen lassen (dadurch wird der Bulgur saftig). Den Römersalat putzen abspülen und die Blätter als "Löffel" auf einer Platte anrichten. Den Salat hineinfüllen und servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback