Tabouleh

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1/2 Tas. Bulgur
  • 4 Tas. glatte Petersilie gehackt
  • 1 gross. rote Zwiebel gehackt
  • 3 gross. Tomaten
  • gehäutet entkernt
  • gewürfel
  • 1/2 Tas. frische Minze fein gehackt
  • 1 El. abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Zitronen Saft davon
  • 1/2 Tas. Olivenöl
  • Salz

  • Zubereitung:
    Bulgur in eine Schüssel geben und mit soviel kochendheißem Wasser übergießen, daß er knapp bedeckt ist. Umrühren und 30 Minuten stehen lassen. In einer großen Schüssel Zwiebel, Tomaten, Minze und Petersilie mischen. Beiseite stellen. Bulgur durch ein Sieb abgießen, das letzte Wasser mit der Hand auspressen. Auf ein trockenes Küchentuch geben und trockenpressen. Mit einer Gabel die Körner auflockern. Zur Kräutermischung geben und vermengen. Zitronenschale und -saft hineinrühren, Olivenöl über die Mischung träufeln und gut vermengen. Salzen, nochmals gut umrühren. Zugedeckt im Kühlschrank erkalten lassen. Auf einer Unterlage aus Salatblättern und mit schwarzen Oliven garniert servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback