Tintenfischsalat

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 mittl. Weisse Zwiebel
  • 1 mittl. Rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 Frische Chilischoten thailändische
  • 1 Stengel frischer Koriander mit Wurzel
  • 3 El. Fischsauce
  • 3 El. Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • 500 g Küchenfertiger Tintenfisch ohne Kopf und Fangarme

  • Zubereitung:
    Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden, noch einmal halbieren. Den Knoblauch schälen, die Chilis waschen und putzen. Den Korianderstengel waschen, die Wurzel abschneiden. Die Stiele und die Blätter kleinhacken Die Korianderwurzel, den Knoblauch und die Chilis im Mörser zerstampfen und in eine Salatschüsssel geben. Die Fischsauce, den Zitronensaft und den und den Zucker dazugeben und gründlich verrühren. Den Tintenfisch unter fliessendem Wasser säubern und der Länge nach vierteln. Die Tintenfischviertel kreuzweide fein einschneiden, dann in etwa 5cm lange und 1cm breite Streifen schneiden. Die Tintenfischstücke in kochendem Wasser 1 Minute blanchieren. Sofort abgiessen und abtropfen lassen. Die noch warmen Tintenfischstückchen, die Zwiebeln und den gehackten Koriander zu der Sauce geben und alles gründlich mischen.. Den Salat lauwarm servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback