Mondfest-Salat (Gyo Za Tze)

Vorbereitungszeit ca. 25 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 klein. Sellerieknolle
  • 1 TL Salz
  • 1 Birne
  • 1 El. Zitronensaft
  • 1 mittl. Karotte
  • 1 klein. Rettich
  • 100 g Gekochter Schinken in Scheiben
  • 1/2 Frische Gurke oder 4 grosse Gewürzgurken

    FÜR DIE SALATSAUCE

  • 1 El. Sojasauce
  • 1 El. Reiswein
  • 2 El. Milder Weinessig
  • 1 El. Scharfer Senf
  • 1 El. Zucker
  • 1 TL Sesamsamen oder Pinienkerne

  • Zubereitung:
    Die Sellerieknolle waschen, schälen und in Salzwasser garkochen, dann abkühlen lassen. Die Birne schälen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Karotte und den Rettich schälen. Die gekochte Sellerieknolle, die Birne, den Schinken, die Karotte, den Rettich und die frische ungeschälte Gurke die Gewürzgurken in 3 cm lange feine Stäbchen schneiden. Die Sauce anrühren und darübergiessen. Alles gut mischen und gekühlt servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback