Loewenzahnsalat mit Polenta

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 klein. Zwiebel
  • gewuerfelt
  • 2 TL Weizenkeimoel
  • 50 g Maisgriess
  • 1 dl Steinpilz-Hefebruehe Reformhaus
  • 2 Stiele Thymian
  • 1 Rote Paprikaschote klein geschnitten
  • 1 klein. Zucchini klein geschnitten
  • 50 g Löwenzahn grob geschnitten
  • 2 El. Kräuteressig
  • Salz
  • Koriander
  • 1 El. Cashewnuesse

  • Zubereitung:
    Zwiebel in der Haelfte vom Oel duensten. Maisgriess zugeben, mit Bruehe auffuellen. Glattruehren und 5 Minuten ausquellen lassen. Thymianblaettchen unterruehren, auf ein Backblech streichen und abkuehlen lassen. Paprika, Zucchini und Löwenzahn mischen. Restliches Oel mit Essig, Salz und Koriander zu einer Sauce verruehren und ueber den Salat geben. Nuesse ohne Fett roesten, Polenta in Rauten schneiden. Alles auf dem Salat anrichten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback