Zucchini Suppe

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 6 Zucchinis
  • 12 Tomaten
  • 350 g Nudeln
  • Oregano
  • Bohnenkraut
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 l Fleischbrühe
  • Thymian
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Prise Muskatnuß
  • 2 El. Öl
  • Estragon

  • Zubereitung:
    Die Zwiebel klein hacken und in Öl anrösten. Die Tomaten schälen und grob zerkleinern . Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Ebenso die Zuccini in kleine Stücke schneiden. Alles zu den Zwiebeln geben und etwa 15 min. dünsten. Dann das Gemüse in einen Suppentopf umschütten und die Fleischbrühe, die aus Fleisch oder Brühwürfeln zubereitet sein kann, hinzugeben. Nochmals einige Minuten kochen lassen und dann die Nudeln in dieser Suppe gar kochen. Zum Schluß die gehackte Petersilie und eine Prise Muskatnuß hinzugeben. Mit Oregano, Bohnenkraut, Thymian und Estragon abschmecken. Die Suppe kann auch kalt serviert werden. Dazu muß man dickere Nudeln und weniger Fleischbrühe verwenden, damit die Suppe dicker wird.

    Quelle: Björn Trenschel © 1998-04-24

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback