Lachs aus dem Ofen

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Lachs
  • 4 Schalotten
  • 4 El Estragonessig
  • 4 El Noilly Prat ( fran. Vermouth )
  • 250g Sahne
  • 1 Bund frischer Estragon
  • Meersalz
  • Gemorster Pfeffer
  • Butter

  • Zubereitung:
    Lachs von Gräten und der Haut befreien Schalotten klitzeklein schneiden. Estagonblätter zupfen. Schalotten in Butter etwas andünsten, mit Essig und Vermouth ablöschen – Sahne hinzugeben und alles 3 – 4 Minuten durch- köcheln lassen. Lachs in eine ausgebutterte Auflaufform geben, mit Meersalz und gemörsertem Pfeffer und frischem Estragon bestreuen und für 12 – 15 Minuten in den 180 Gr. heißen Ofen schieben. Die Sahne stockt ganz leicht, der Lachs bleibt saftig und aromatisch Das paßt dazu: Baguette Das passende Getränk: Ein leichter Weißwein. Tip: Bei den jetzigen Lachspreisen ist es ratsam einen ganzen Fisch zu kaufen. Aufgeteilt läßt sich der Rest gut einfrieren, aber sie zahlen nur die Hälfte.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback