Gefüllte Zucchini in Zitronensauce

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 4 gross. Zucchini
  • 500 g Hackfleisch
  • Gekochter Reis
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Petersilie
  • Minze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei

    FÜR DIE SAUCE

  • 1 Zitrone
  • 125 g Butter
  • 3 El. Mehl
  • Maresi
  • 2 Eigelb

  • Zubereitung:
    Die Zuchini aushöhlen, man kann sie halbieren und in die Höhlung Salz streuen, stehen lassen. Zwiebel in wenig Öl rösten. Gehacktes mit Salz, Pfeffer, dem gerösteten Zwiebel und Knoblauch, Petersilie, etwas Minze, Ei und Reis vermischen. Diese Masse in die Zuchini füllen. Wasser zum Kochen bringen und Zuchini ca. 20 Minuten kochen. In das Wasser kann man etwas Bouillon und etwas Salz geben. Zuchini herausnehmen, warm stellen. Kochwasser nicht wegschütten! Zitronensauce: Butter in einen Topf nicht zu heiss werden lassen. Mehl und etwas Salz einrühren. Mit dem Kochwasser aufgiessen, so dass eine dickliche Konsistenz entsteht. Ein kleines Glas Maresi dazugiessen. Mit etwas abgekühlter Sauce Eigelb und Zitronensaft verrühren, dann die Sauce damit legieren. Zuchini mit der Sauce vor dem Servieren übergiessen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback