Lammkoteletts mit Grünkern

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Grüne Bohnen
  • 2 El. Olivenöl
  • 50 g Grünkernschrot grob
  • 1 Gekörnte Gemüsebrühe
  • 1 Bohnenkraut getrocknet
  • 1/2 Basilikum gehackt
  • 4 Lammkoteletts a 160g
  • 2 El. Traubenkernöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 El. Rotwein trocken
  • 1 Fleischtomate
  • 3/8 l Wasser

  • Zubereitung:
    :Pro Person etwa 740 kcal * 28g Eiweiss * 58g Fett * 22g Kohlehydrate Die Zwiebel würfeln. Die Bohnen waschen, putzen und halbieren. Das Öl erhitzen, die Zwiebel und den Grünkernschrot unter häufigem Wenden darin anbraten, bis die Zwiebel glasig und der Schrot hellfleckig ist. Die Bohnen mit 3/8l Wasser, der gekörnten Brühe, den Kräutern und einer Messerspitze Pfeffer hinzufügen und bei schwacher Hitze 25 Minuten kochen lassen. Die Koteletts kalt waschen, trockentupfen, die Fettränder im Abstand von 5cm einschneiden. Das Fleisch mit Pfeffer einreiben. Das Öl erhitzen die Koteletts darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze etwa 3 bis 4 Minuten knusprig braun braten. Die Bohnen abgiessen, mit dem Grünkernschrot mischen und das Gemüse auf einer vorgewärmten Platte anrichten, Die Koteletts daneben verteilen und salzen. Den Bratfond in der Pfanne mit dem Rotwein ablöschen, über die Koteletts giessen und die Platte mit Tomatenachteln garnieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback