Lammeintopf "a la marseillaise"

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 8 Lammkoteletten
  • 4 Chops (*)
  • 4 El. Öl oder Bratbutter
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 Zwiebeln in dicke Streifen
  • 2 Lauch in dicke Rädli
  • 3 dl Bouillon
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Thymian
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 6 Kartoffeln geschält
  • in 5 mm Scheiben

  • Zubereitung:
    (*) Chops werden aus dem entbeinten Kotelettenstück geschnitten und zu runden Plätzli gebunden. Öl in der Bratpfanne heiss werden lassen, Fleisch beidseitig kurz anbraten. Fleisch würzen, herausnehmen, restliches Bratfett in ein feuerfestes Geschirr umgiessen. Zwiebeln und Lauch in den Brattopf geben, Fleisch darauf verteilen und Bouillon dazugiessen.Majoran und Thymian darüberstreuen, sowie den gehackten Knoblauch. Brattopf zudecken und in den auf 220 oC vorgeheizten Ofen schieben. Flüssigkeit aufkochen lassen, dann die Hitze auf 180 Grad reduzieren, 10 Minuten weiterkochen lassen. Kartoffeln salzen, über das Fleisch verteilen, zudecken und etwa 35 bis 40 Minuten schmoren lassen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback