Frühlingszwiebeln-Gratin

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 250 g Champignons
  • 1 El. Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 150 g Doppelrahm-Frischkäse mit Pfeffer
  • 2 Eier
  • 20 cl Saurer Halbrahm
  • 10 cl Rahm
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • geschnitten

  • Zubereitung:
    Champignions rüsten und vierteln. In Butter kräftig andünsten. Ziehen die Pilze Saft, diesen vollständig verdampfen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine ausgebutterte Gratinform geben. Frühlingszwiebeln rüsten, dabei den schönen Stengelteil stehenlassen. Zwiebeln in wenig Salzwasser oder über Dampf knackig garen. Auf die Champignons geben. Frischkäse in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Mit den Eiern, dem sauren Halbrahm und dem Rahm glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch würzen. Über die Frühlingszwiebeln verteilen. Den Gratin im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während ca. 20 Minuten backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback