Mailaendertorte

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1/2 TL Zitronen-Essenz
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Konfitüre
  • Himber oder Zwetschgen oder Johannisbeer

  • Zubereitung:
    (*) Rundes Kuchenblech 24cm Eier mit Zucker zu einer weisslichen Creme schlagen. Lauwarme, flüssige Butter zugeben, gesiebtes Mehl, Zitronen-Essenz und Salz darunterarbeiten. Das ganze eine Stunde kühl ruhen lassen. 2/3 des Teiges etwa 3mm dick auswallen und Form damit auslegen. Konfitüre auf den Teigboden verteilen. Aus dem restlichen Teig kleine Herzen ausstechen und diese überlappend am Teigrand anordnen, dass ein erhöhter Abschluss entsteht. Mit den restliche Herzen auf der Torte ein Kreuz anordnen. Den Teig zweimal mit verquirlten Eigelben bestreichen. Die Torte bei 160 Grad etwa 30 Minuten backen. Die Torte lässt sich gut tiefkühlen. Sie muss beim Auftauen nicht mehr aufgebacken werden.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback