Nudelomelette mit Gemüse

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 200 g Grüne und
  • 200 g Gelbe Paprikaschote
  • 50 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El. Olivenöl
  • 125 g Zöpfli
  • Hörnchen oder kurze Bandnudeln (Vollkorn)
  • 1 TL Getrock. Provence-Kräuter
  • 1/2 TL Getrockneter Oregano
  • Kräutersalz
  • 2 Eier
  • 150 g Tomaten
  • Schwarzer Pfeffer
  • 2 El. Parmesan

  • Zubereitung:
    Die Paprikaschoten waschen und putzen. Die Zwiebeln grob würfeln, den Knoblauch fein hacken. Die Paprikaschoten in schmale Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und die Schoten darin zugedeckt in etwa 5 Minuten bissfest dünsten. Gleichzeitig die Nudeln nach Packungsvorschrift bissfest kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Nudeln, die Gewürze und knapp 1 Teelöffel Salz mit dem Gemüse mischen. Die verquirlten Eier darüber giessen. Die grob gewürfelten Tomaten darauf verteilen, leicht salzen und pfeffern. Die Eier bei schwacher Hitze stocken lassen. Das Omelett mit dem Käse bestreut servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback