Pasta Basta! - Nudelsuppe mit Petersilienmus

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:

FÜR DIE SUPPE

  • 1 Suppenhuhn
  • Gemüse der Saison Fenchel
  • Champignons
  • Lauch
  • Karotten
  • Sellerie
  • Frühlingszwiebeln
  • Erbsen (tiefgefroren)
  • Petersilie
  • im Sommer vielleicht noch Kohlrabi
  • Tomate o. Spinat
  • Nudeleinlage Fussilli
  • Penne rigate oder Cannelloni medi rigate

    FÜR DAS PETERSILIENMUS

  • 2 Bd. Petersilie ohne Strunk und Stengel
  • 4 El. Olivenöl
  • evtl. etwas mehr
  • 20 Pinienkerne
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen nach Belieben mehr
  • 2 El. Parmesankäse
  • gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Chili auf Wunsch
  • Zubereitung:
    ZUBEREITUNG der Suppe: Aus einem Suppenhuhn eine Brühe kochen, die Brühe durch ein Sieb geben, Fleisch weiterverarbeiten - zum Salat oder Frikassee. Frische Gemüse in die Brühe geben. Menge und Art der Gemüse je nach Angebot, Lust und Laune. Die Gemüse in FEINE Streifen oder Würfel schneiden - viel Arbeit, aber schmeckt besser als dicke Brocken! Nach der Gemüsekochzeit von 30-35 Minuten, die Nudeln dazugeben. ZUBEREITUNG des Petersilienmus: Alle Zutaten in eine Moulinette geben und zu einem Mus mixen. Evtl. etwas mehr Öl nehmen. Mit Salz und Pfeffer, Zitronensaft abschmecken und zur Suppe geben. Wer es schärfer möchte, nimmt etwas mehr Knoblauch und Chili.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback