Reibekuchen mit Speck

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 1 kg Festkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Speck
  • Salz
  • Muskat
  • 2 El. Mehl nach Bedarf
  • Öl

  • Zubereitung:
    Kartoffeln schälen, in ein Sieb reiben und darin abtropfen lassen. Die Zwiebel fein reiben und mit dem kleingwürfelten Speck, etwas Salz und Muskat zu der Masse geben und verrühren. Soviel Mehl zugeben, dass die Masse zähflüssig wird. Öl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen, den Teil löffelweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldgelb ausbacken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback