Seezungen-Tomatengratin

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 6 Seezungenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El. Senf
  • 600 g Tomaten
  • 4 El. Zitronensaft
  • 2 Zwiebeln
  • 40 g Butter
  • 60 g Parmesan gerieben
  • Zubereitung:
    Die Seezungenfilets schwach salzen, mit Senf bestreichen, in 2 cm breite Streifen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Die Seezungenfilet-Streifen im Kühlschrank während mindestens 30 Minuten marinieren lassen. In der Zwischenzeit Tomaten kurz in siedendes Wasser tauchen. Haut abziehen, Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel fein hacken, in der aufschäumenden Butter dünsten. Die Seezungenfilet-Streifen und die Tomatenscheiben abwechselnd in eine mit Butter ausgestrichene Gratinform geben, Zwiebeln darüber verteilen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und im 180 Grad heissen Ofen 20 Minuten garen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback