Solothurner Krausi mit Siedfleisch

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Grosse Zwiebel
  • 3 Scheib. Weissbrot
  • 30 cl Milch
  • 5 cl Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 4 El. Butter
  • 1 Bd. Schnittlauch Feingeschnitten
  • 4 Scheib. Gekochtes Siedfleisch A ca. 120 gr
  • 20 cl Bouillon

  • Zubereitung:
    Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. In der heissen Butter andünsten, ohne dass die Zwiebeln braun werden. Das in kleine Würfeli geschnittene Brot dazugeben und kurz mitdünsten. Milch dazugeben und würzen. Auf kleinem Feuer Zwiebel und Brot während 15 Minuten unter öfterem Rühren zu einem Brei zerkochen. Mit Rahm verfeinern und mit dem Schnittlauch überstreuen. Siedfleischtranchen in der Bouillon erwärmen und zusammen mit dem "Krausi" anrichten. Nach Belieben mit Essiggemüse oder Senffrüchten garnieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback