Tee mit Creme von Kaktusfeigen

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 3 Eier
  • 60 g Zucker
  • 3 Blatt Gelantine
  • 5 El. Tee heiss
  • stark
  • 1 El. Limonensaft
  • 4 Kaktusfeigen
  • Mandelsplitter

  • Zubereitung:
    Die Eigelb mit dem Zucker zu einer schaumigen Masse schlagen. Die Gelatineblätter 10 min. in kaltem Waser aufweichen lassen, gut ausdrücken und in heissem Tee auflösen. Den Tee mit dem Limonensaft, der Eiermasse und den zerkleinerten Feigenstücken verrühren. Wenn die Creme fest geworden ist, vorsichtig das geschlagene Eiweiss unterheben. Mit gerösteten Mandelsplittern bestreuen und kalt servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback