Sauerkrauttaschen mit Kasseler

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 10 Personen

Zutaten:
  • 1 Ei
  • 1 Glas TK-Blätterteig 10 Quadrate

    FÜR DIE FÜLLUNG

  • 1 klein. Dose Sauerkraut 250g
  • 1 Zwiebel
  • 1 El. Butter oder Margarine
  • 150 g Kasseler Aufschnitt
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 TL Kümmel

  • Zubereitung:
    Blätterteigquadrate auftauen lassen. Sauerkraut abtropfen lassen. Zwiebel schälen, würfeln und in der erhitzten Butter goldgelb dünsten. Kasseler würfeln, dazugeben und kurz anbraten. Sauerkraut hinzufügen, mit Jodsalz und Kümmel würzen. Alles abkühlen lassen. Auf jedes Blätterteigquadrat ca. ein Esslöffel Sauerkrautfüllung geben. Ei trennen. Die Teigränder mit Eiweiss bestreichen. Die Teigquadrate mit der Füllung zu Taschen zusammenfalten und die Teigränder gut andrücken. Teigtaschen mit Eigelb bepinseln und auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E: 200 °C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback