Reis mit Pilzgemüse

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 100 g Naturreis roh
  • 150 g Steinpilze
  • 150 g Pfifferlinge
  • 100 g Austernpilze
  • 1 Zwiebel
  • 1 1/2 El. Butter
  • 2 El. Dinkelvollkornmehl fein
  • 1/4 l Gemüsebrühe vegetabil inst
  • 3 El. Sahne sauer
  • 2 El. Petersilie

  • Zubereitung:
    Den Reis mit Wasser bedecken und für etwa 8 Stunden oder über Nacht quellen lassen. Den Reis an folgenden Tag bei geringer Hitze in etwa 25 Minuten garen. Inzwischen die Pilze putzen und zerkleinern. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Pilze zugeben, mit dem Vollkornmehl bestäuben und die Gemüsebrühe unter Rühren dazugiessen. Das Ganze in der geschlossenen Pfanne etwa 15 bis 20 Minuten leicht köcheln lassen. Das Pilzgemüse danach mit der Sahne verfeinern und zusammen mit dem Reis anrichten. Das Ganze mit der Petersilie bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback