Französische Madeleines

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Mandeln geschält
  • gerieben
  • 1 El. Orangenblütenwasser
  • 1/4 TL Vanilleextrakt

  • Zubereitung:
    Die typischen Muschelförmchen mit Fett ausstreichen. Alternativ: Alufolie in ein Schnapsglas drücken und so Förmchen herstellen. Den Zucker und das gesie Mehl auf ein Backbrett geben. Die Butter zerlassen, aber nicht bräunen. Die Eier mit einem Teigspatel unter die Mehl-Zucker-Mischung kneten und nach und nach die abgekühlte Butter, das Salz, die Mandeln, das Orangenblütenextrakt das Vanilleextrakt unterkneten. Den Teig dabei nicht mit den Händen, sondern mit dem Teigspatel bearbeiten! Zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lasse Den Backofen auf 250o vorheizen. Vom Teig kleine Stücke in die Förmchen drüc und auf dem Backofenrost auf der mittleren Schiebeleiste 15 Minuten backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback