Barschfilet im Käsemantel

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 800 g Barschfilet
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 2 Eier
  • Paniermehl
  • 50 g Geriebenen Parmesankäse

  • Zubereitung:
    Die Barschfilets mit wenig Essig beträufeln und 30 Minuten ziehen lassen, danach trockentupfen und mit Pfeffer und Salz würzen. Anschliessend zürst in Mehl dann in geschlagenem Ei und schliesslich in einem Paniermehl-Käsegemisch wenden. Das Käsegemisch gut andrücken. Bei mittlerer Hitze die Fischfilets von beiden Seiten in etwa 10 bis 15 Minuten goldbraun braten (Vorsicht: wenn die Hitze zu gross ist, verbrennt der Käse) oder ausfritieren. Dazu passen Folienkartoffel aus Grill oder Backofen mit Kräuterbutter und ein deftiger Weisskrautsalat.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback