Vanilleflammerie mit Aprikosenmark

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 200 ml Vollmilch
  • 1 Vanilleschote
  • 30 g Vollkorngriess
  • 1 TL Zucker oder Honig
  • 1 TL Geriebene Mandeln
  • 50 g Dörraprikosen
  • 1 Prise Zimt

  • Zubereitung:
    Für Schwangere und Stillende: Gesunde Süss-Speise Viele Schwangere haben oft einen Heisshunger auf Süsses. Diese Süss-Speise stillt ihn auf gesunde Art: Die Milch liefert Kalzium und Eiweiss, die Aprikosen wichtige Folsäure. Die Vanilleschote seitlich aufschlitzen, das Mark herauskratzen und in der Milch zum Kochen bringen. Griess einrieseln lassen und unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen. Dann erst Zucker und Mandeln unterziehen. Eine kleine Form mit kaltem Wasser ausschwenken. Griess einfüllen und zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Inzwischen die Aprikosen in 0,1 l Wasser aufkochen, vom Herd ziehen und quellen lassen. Den fertigen Pudding stürzen. Aprikosen mit dem Pürierstab zerkleinern, erhitzen, mit Zimt abschmecken und um den Pudding giessen. (Ca. 440 kcal bzw. 1850 kJ).

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback