Kalbsschnitzel nach römischer Art, Saltimbocca al

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 8 Dünne Kalbsschnitzel aus der Lende
  • 8 Scheib. Parma-Schinken
  • 8 Salbeiblätter
  • 4 El. Butter
  • 1/8 l Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Auf jedes Fleischstück eine Scheibe Schinken uns ein Salbeiblatt legen, mit zahnstocher feststecken. In einer Pfann zwei Esslöffel Butter zerlassen und die Schnitzel bei starker Hitze auf jeder Seite 2-3 Minuten braten; dann sofort herausnehmen und auf eine Platte legen. Leicht salzen und pfeffern. Den Bratensatz mit dem Wein ablöschen, die restliche Butter in die Sauce einrühren, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch kurz in der Sauce aufwärmen und dann sofort servieren. "Saltimbocca" bedeutet "Spring in den Mund". Den römischen Saltimbocca findet man auf der Speisekarte italienischer Restaurants in aller Welt. Man braucht dafür milden Schinken und frieschen Salbei. Als Beilage empfiehlt sich Safranreis.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback