Scharfer Linsensalat mit Riesengarnelen

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 100 g Möhren
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Porree
  • 1 Chillischote rot
  • getrocknet
  • 150 g Rote Linsen
  • 5 El. Öl (1)
  • 2 El. Öl (2)
  • 1 El. Sesamöl
  • 2 El. Sherry-Essig
  • 1 Ingwerwurzel 2cm
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bd. Koriandergrün
  • 1 Eichblattsalat
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 12 Riesengarnelen o. Kopf
  • Salz

  • Zubereitung:
    Möhren, Sellerie und Poree putzen und getrennt sehr fein würfeln. Die Chillischote im Mörser zerreiben oder vorsichtig fein hacken. 1/2l Wasser mit Chili und Salz aufkochen. Linsen und Möhren dazugeben und bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Sellerie dazugeben und weitere 3 Minuten garen. Porree untermischen, 1 Minute ziehen lassen, durch ein Sieb giessen und abtropfen lassen. Inzwischen aus Öl (1), Sesamöl, Essig, Salz eine Vinaigrette rühren. Ingwer und Knoblauch schälen und sehr fein hacken, jeweils die Hälfte unter die Vinaigrette rühren. Den Koriander fein hacken und ebenfalls unterrühren, dann das Linsengemüse darin wenden. Den Salat zerpflücken, waschen, trockenschleudern und auf Tellern anrichten. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Garnelen schälen und längs halbieren. Die Därme entfernen, Garnelen waschen und trockentupfen. Garnelen im Öl (2) bei mittlerer Hitze von jeder Seite knapp 2 Minuten sanft braten, mit Salz und dem restlichen Ingwer und Knoblauch würzen. Mit den Linsen anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback