Garnelen mit Schafskaese

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 600 g Mittelgrosse Garnelen ohne Köpfe
  • 1 Bd. Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Gut reife Tomaten
  • 4 El. Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 ml Trockener Weisswein
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Schwarzer Pfeffer
  • 200 g Feta-Schafskäse

  • Zubereitung:
    Garnelen abspülen. Die Panzer am Rücken mit einem Messer einschneiden, den Darm entfernen. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln. Tomaten überbrühen, häuten. Stielansätze entfernen und würfeln. Öl in einer Pfanne mittelstark erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Lorbeerblatt und Tomaten zugeben; fünf Minuten dünsten. Den Wein unterrühren, die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Die Garnelen in der Sauce verteilen. Vier Minuten garen. Alles in eine ofenfeste Form füllen. Den Fetakäse in Scheiben schneiden oder grob zerbröckeln, das Gericht damit bedecken. Zehn Minuten im Ofen überbacken und sofort servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback