Gefüllte kleine Kuchen (Eccles cakes)

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 14 Personen

Zutaten:
  • 450 g Tiefkühlblätterteig aufgetaut
  • 175 g Korinthen
  • 25 g Butter weich
  • 40 g Hellbrauner Zucker
  • 25 g Zitronat und Orangeat
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Piment
  • 1 Eiklar
  • Streuzucker

  • Zubereitung:
    Den Blätterteig ausrollen und runde Teigstücke von etwa zehn Zentimetern Durchmesser ausstechen. Ein Backblech einfetten und den Backofen auf 220 °C vorheizen. Alle anderen Zutaten mit Ausnahme von Eiweiss und Streuzucker gut miteinander vermischen. Jeweils einen gehäuften Teelöffel auf jedes Teigstück geben. Die Teigränder hochnehmen und in der Mitte zusammendrücken. Umdrehen und sehr vorsichtig mit einem Nudelholz flach rollen, bis die Korinthen eben zu sehen sind. Mit einem scharfen Messer zweimal in der Mitte einschneiden und auf das Backblech setzen. Die Gebäckstücke mit verschlagenem Eiweis bestreichen und Streuzucker darübergeben. Auf mittlerer Schiene 20 Minuten goldbraun backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback