Petersilien-Hackfleisch-Schnitten

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Brötchen
  • 1/8 l Milch
  • 500 g Gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 klein. Zwiebel
  • 1 gross. Bund Petersilie
  • Salz
  • weisser Pfeffer
  • Paprika edelsüss
  • 2 El. Pflanzenöl

    FÜR DIE SOSSE

  • 1/4 l Fleischbrühe (Würfel)
  • 2 El. Mehl
  • 8 El. Schlagsahne
  • Sojasosse
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a.d.M.

  • Zubereitung:
    Brötchen in Milch einweichen. Hackfleisch und Ei in eine Schlüssel geben. Geschälte Zwiebel hineinreiben. Leicht ausgedrücktes und zerpflücktes Brötchen auch. Petersilie waschen, hacken. Mit Salz, Pfeffer und Paprika zum Fleisch geben. Abschmecken. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Aus dem Fleischteig vier längliche Schnitten formen. Rundherum anbraten. In 8 Minuten gar braten. Auf einer Platte anrichten. Bratfond mit Fleischbrühe loskochen und dem angerührten Mehl binden. Aufkochen, Sahne einrühren. Mit Sojasosse und Gewürzen abschmecken. Übers Fleisch giessen. Mit Petersilie garnieren. Dazu passt in Butter leicht gebräunte Salzkartoffeln.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback