Zwiwwel-Lewerwurschtbrode (Saarland)

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • gross. Zwiebeln
  • Fett
  • Hausmacher Leberwurst
  • Pellkartoffeln

  • Zubereitung:
    Man schneidet dicke Zwiebeln in Ringe, brät sie in Fett an und lässt sie in der zugedeckten Pfanne gar werden. Dann drückt man Leberwurst aus der Pelle und erhitzt zusammen mit den Zwiebeln. Mit Pellkartoffeln servieren. Anmerkung: Die Hausmacher Leberwurst ist eine Kräuterleberwurst, die - hier steht die Saarländisch-Pfälzische Fotzelei hintan - eigentlich wohl aus der Pfalz kommt!

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback