Hähnchenbrust mit pikanter Füllung

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 50 g Durchwachsener Speck geräuchert
  • 50 g Parmesan
  • 50 g Gehackte Mandeln
  • 4 Hähnchenfilets a 150 gr.
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El. Butterschmalz
  • 250 g Spinat
  • 200 ml Gemüsebrühe Instant
  • 150 g Schlagsahne
  • 2 El. Heller Sossenbinder
  • Muskatnuss
  • gerieben
  • Holzspiesschen

  • Zubereitung:
    Speck fein würfeln. In einer Pfanne knusprig auslassen. Käse reiben. Mit Mandeln und Speck mischen. Fleisch waschen, trockentupfen und eine Tasche hineinschneiden. Füllung hineingeben und feststecken. Filets mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Butterschmalzu ca 15 Minuten braten. In der Zwischenzeit Spinat putzen und waschen. Brühe in einem Topf aufkochen. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Spinat in der Brühe fein pürieren. Die Sahne zugiessen und aufkochen lassen. Sosse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken. Hähnchenfilets mit etwas Sosse auf einer Platte anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback