Rindfleischsupp (Saarland)

Vorbereitungszeit ca. 90 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 1 kg Rindfleisch
  • 1 Rosenknochen
  • 1 Markknochen
  • 2 l Wasser bis 3 Liter
  • 1 1/2 Bd. Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt gespickt mit
  • 1 Nelke
  • Salz nach Geschmack
  • Muskat nach Geschmack
  • Eier Menge nach Geschmack

    EINLAGE

  • Suppennudeln jeder Art
  • Tapioka mit Grünem

  • Zubereitung:
    Rindfleisch, Knochen, Gemüse und Gewürze kalt aufsetzen, zum Kochen bringen und bei leichter Hitze weiter kochen. Die Menge der Einlage richtet sich nach der Dicke der Suppe und nach dem Geschmack. Am Schluss etwas Muskat einstreuen, verquirltes Ei unterrühren

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback