Schweinskaes (Saarland)

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 1 Eisbein
  • 2 Schweinsfüsschen
  • 500 g Rindfleisch oder Schweine- fleisch
  • Schweinekopffleisch
  • Schnauze
  • Ohren
  • Schwarte
  • Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Suppengrün Lauch
  • wenig Sellerie
  • Möhren
  • eine Zwiebel
  • Petersilie
  • Lorbeer
  • Majoran
  • Bohnenkraut
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Brühwürfel

  • Zubereitung:
    Fleisch in grossem Topf eben mit Wasser bedecken, aufkochen, abschäumen. Gemüse und Gewürze dazugeben, alles gut weichkochen. Alles durch den Fleischwolf drehen, nochmals kurz aufkochen, in Gefässe füllen. Man kann, wenn man möchte, das Fleisch etwas pökeln, wenn man es 2-3 Tage vor der Zubereitung mit Salz, Pfeffer und Wacholder einreibt. Ein typisches Gericht mit Bratkartoffeln zu Sylvester.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback