Amerikanischer Käsekuchen (ohne Backofen)

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 200 g Zwieback
  • 125 g Butter weich
  • 2 El. Puderzucker

    FÜLLUNG

  • 200 g Frischkäse körnig
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 g Creme fraiche
  • 2 El. Zucker
  • Zitronenschale abgerieben

    GARNIERUNG

  • 250 g Erdbeeren
  • Zitronenmelisse

    ZUBEREITUNGSZEIT

  • ca. 30 Minuten

    KALORIEN

  • ca. 330 kcal pro Stück

  • Zubereitung:
    Frischkäse auf einem Sieb abtropfen lassen. Zwieback in der Küchenmaschine zerkleinern oder zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie mit dem Nudelholz fein zerdrücken. Fett und Puderzucker schaumig rühren, die Zwiebackbrösel hinzufügen. Die Mischung in eine 24 cm grosse Tarteform geben, diese damit auskleiden, die Form kaltstellen. Den körnigen mit dem Doppelrahmfrischkäse und der Creme fraiche zu einer cremigen Masse verrühren; mit Zucker und Zitronenschale abschmecken. Erdbeeren waschen, putzen, halbiern oder in Scheiben schneiden. Die Frischkäsemischung auf den Tortenboden geben, mit Erdbeeren und Zitronenmelisse garnieren. (Wenn man die körnige Konsistenz von Hüttenkäse nicht mag, kann man ihn vor der Zubereitung durch ein Sieb streichen.)

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback