Quetschenschmaea (Saarland) - Zwetschgenmus

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 5 kg Zwetschgen
  • 1 kg Zucker
  • Zimtstange wenn gewünscht
  • Sternanis wenn gewünscht

  • Zubereitung:
    Zwetschgen entsteinen, in einen Kochtopf füllen und Zucker draufgeben. Über Nacht Saft ziehen lassen. Morgens ganz sachte ankochen, nicht durchkochen lassen, sofort auf die kleinste Stufe des herdes stellen, ohne Deckel, bis sich alles um ein Drittel reduziert hat. Dann gibt man je nach Geschmack Zimtstange oder Sternanis dazu, lässt unter kräftigem Rühren aufkochen und füllt sofort in Gläser und verschliesst. man kann auch einfrieren oder einwecken, wenn man das Mus längere Zeit aufbewahren will.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback