Bunte Gurkenschiffchen mit vier Füllungen

Vorbereitungszeit ca. 50 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 2 gross. Salatgurken a 600 g
  • 1 klein. Salatgurke a 250 g
  • 4 TL Käse gerieben
  • 200 g Tomaten

    1. VARIATION

  • 200 g Gurkenfruchtfleisch abgetropft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El. Joghurtsalatcreme

    2. VARIATION

  • 1 Ei hartgekocht
  • 2 El. Dill feingehackt
  • 2 El. Joghurtsalatcreme

    3. VARIATION

  • 100 g Radieschen
  • 1 El. Zitronenmelisse gehackt
  • 2 El. Joghurtsalatcreme

    4. VARIATION

  • 1 Gelbe Paprikaschote a 100 g
  • 1 klein. Zwiebel
  • 2 El. Joghurtsalatcreme

  • Zubereitung:
    Gurken waschen und abtrocknen. Die grossen Gurken längs halbieren und so aushöhlen, dass ein etwa 2 cm breiter Rand stehen bleibt. Jede Gurkenhälfte mit 1/4 des geriebenen Käses bestreuen. Die kleine Gurke in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und die Gurkenhälften damit an den Rändern fächerartig auslegen. Tomaten waschen, abtrocknen und die Stengelansätze herausschneiden. In Scheiben schneiden (3 pro Gurkenhälfte) und quer so in die gurkenschiffchen hineinstellen, dass pro Gurkenhälfte 4 Fächer gebildet werde. Die Fächer mit folgenden Salatcremevarianten füllen: 1. Variation: Gurkenfruchtfleisch hacken, mit dem abgezogenen, zerdrückten Knoblauch vermengen und Salatcreme unterrühren. 2. Variation: Ei pellen, fein hacken, mit Dill und Salatcreme verrühren. 3. Variation: Radieschen putzen, waschen, in feine Streifen schneiden und mit Zitronenmelisse und Salatcreme verrühren. 4. Variation: Paprikaschote halbieren, entstielen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln abzeiehen und fein würfeln. Beide Zutaten mit Salatcreme verrühren. Beilagen: Vollkornbrot, Butter.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback