Schweinenacken in Weisswein

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 6 Personen

Zutaten:
  • 1200 g Schweinenacken ohne Knochen
  • 1/2 Flasche Weisswein
  • 1 Bd. Suppengrün
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5 Pfefferkörner weiss
  • 3 El. Öl
  • 1 Glas Rinderfond 400ccm
  • 1 kg Kartoffeln klein
  • 2 El. Sossenbinder hell Menge anpassen
  • 100 g Creme fraiche
  • 1 Orange den Saft davon
  • Salz
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Fleisch zusammenrollen, binden, in eine Schüssel legen und mit Wein begiessen. Gewürfeltes Suppengrün, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zugeben. Abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen, trockentupfen und in heissem Öl ringsum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Marinade und Fond zum Fleisch geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze eine Stunde schmoren lassen. Geschälte Kartoffeln zugeben und weiter 30 Minuten bei mittlerer Hitze gerade eben kochen lassen. Fleisch und Kartoffeln herausnehmen und warm halten. Schmorsud durch ein Sieb giessen. Mit Sossenbinder binden. Creme fraiche zugeben und mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback