Berliner Schmorbraten

Vorbereitungszeit ca. 120 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 700 g Schweinekeule
  • 100 g Speck
  • 40 g Schweineschmalz
  • 20 g Mehl
  • 1/4 l Saure Sahne
  • 160 ml Weisswein
  • 2 Tas. Wasser
  • 2 El. Senf
  • 1 gross. Zwiebel
  • 1 Bd. Suppengrün
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kaffeesahne
  • Stärkemehl

  • Zubereitung:
    Fleisch mit Pfeffer, Salz und Senf einreiben und 1-1,5 Stunden garschmoren. Den in Scheiben geschnittenen Speck in einer Pfanne recht braun anbraten. Suppengemüse und Zwiebel würfeln und hinzugeben. Alles zusammen gut durchdünsten und dann erst Wasser und Wein aufgiessen. An den Fond saure Sahne hinzugeben und mit Salz und Senf abschmecken. Kaffeesahne mit Stärkemehl verquirlen und unterziehen. Den fertigen Braten anrichten und mit dem sauren Rahm überziehen. Dazu schmecken Klösse aus gekochten Kartoffeln und Sauerkraut.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback