Kichererbsenbratlinge

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 500 g Kichererbsen
  • 3/4 l Salzwasser
  • 2 Knoblauchzehen gehackt und mit Salz zerqütscht
  • 1 TL Galgant
  • 1 TL Muskat
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Frische Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El. Semmelbrösel
  • 3 El. Sonnenblumenöl

  • Zubereitung:
    Kichererbsen über Nacht in Salzwasser einweichen. In frischem Wasser weichkochen. Kichererbsen, Kräuter, Gewürze durch den Wolf drehen. Den Brei mit Semmelbröseln vermischen, zu kleinen Kugeln formen. In heissem Öl goldbraun backen. Mit Galgant- oder Muskatsosse servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback